Skip to main content

Teilrating BU-Solidität (10%)

Bei der BU-Beratung muss auch die bilanzielle Situation der Versicherer in Bezug auf Solidität betrachtet werden. Im Zentrum stehen die Fragen nach dem Vorhandensein genügender Reserven (RfB, Eigenkapital, Stille Reserven, Schlussüberschussanteilfonds) sowie nach der Ertragsstärke (Nettoverzinsung), um den Rechnungszins und die Überschüsse zu finanzieren.

Bewertungsverfahren

Beim Teilrating BU-Solidität werden für 5 Kennzahlen  der Bilanzen des derzeit aktuellen Bilanzjahrgangs anhand festgelegter Benchmarks 0-10 Bewertungspunkte vergeben, die in einem Teilrating-Ergebnis von 1-5 Sternpunkte zusammengefasst werden.

Die Kennzahlen sind

  • Nettoverzinsung
  • Bewertungsreserven der Kapitalanlagen
  • RfB-Quote
  • Schlussüberschussanteilfonds in Prozent der Deckungsrückstellung
  • Eigenkapital-Quote

 

 

« zurück


© MORGEN & MORGEN 2017. Alle Rechte vorbehalten.