Skip to main content

Teilrating BU-Bedingungen (50%)

Das M&M Teilrating BU-Bedingungen bewertet die Qualität der Bedingungen der Berufsunfähigkeitstarife. Ein Tarif mit 5 Sternen weist ausgezeichnete, kundenfreundliche Bedingungen auf. Nur in den Versicherungsbedingungen aufgeführte Leistungen werden im Rating bewertet, da nur hierauf ein Rechtsanspruch besteht. Das M&M Teilrating BU-Bedingungen ist tarifbezogen und nicht gesellschaftsbezogen.

 

Bewertungsverfahren

Grundsätzlich gilt eine Antwort als „eingeschränkt erfüllt“, wenn weder „voll erfüllt“ noch „nicht erfüllt“ erreicht ist. Es wird im Erfüllungsgrad nicht noch weiter unterschieden.

Für jeden Tarif werden die bei den 28 Fragen jeweils erreichten Punkte entsprechend Erfüllungsgrad und Gewichtung der Frage aufsummiert und eine Gesamtpunktzahl berechnet. Diese Punktzahlen werden nun anhand festgelegter Benchmarks in die Ratingskala von 1 bis 5 Sternen überführt.

Zusätzlich zu den reinen Punktzahlen werden weitere Mindestkriterien gefordert, um die jeweilige Ratingklasse zu erreichen.

Das Rating besteht aus 28 Leistungsfragen. Diese Fragen beurteilen Sachverhalte und Produkteigenschaften, die als wesentlich für die (Bedingungs-) Qualität eines Produkts anzusehen sind. Die Kundenfreundlichkeit steht hier klar im Fokus, ebenso die Eindeutigkeit der Aussagen im Bedingungswerk. Selbstverständlich werden hier auch unübliche Einschränkungen erfasst und beurteilt. Die Fragen sind entsprechend ihrer Bedeutung gewichtet und zwar in den Kategorien „sehr wichtig“ (5 Punkte), „wichtig“ (3 Punkte) sowie „weniger wichtig“ (1 Punkt).

Die Leistungsfragen sind entweder „voll erfüllt“ (100% der Punkte), „eingeschränkt erfüllt“ (50%) oder „nicht erfüllt“ (0 Punkte).

 

« zurück


© MORGEN & MORGEN 2017. Alle Rechte vorbehalten.