Awards & Initiativen

      Versicherer im Wettbewerb um die Zukunft

      Der Innovationspreis der Assekuranz 2022 startet

      Hofheim, 16. Februar 2022 – Die Initiatoren MORGEN & MORGEN und Versicherungsmagazin bieten Versicherern zum neunten Mal die Plattform, sich mit echten Innovationen hervorzuheben. Das unabhängige Testat bestätigt sie in den Kategorien Produktdesign & Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung. Die Ausschreibung startet am 16. Februar.

      Der Wettbewerb um den erfolgreichen Zugang zum Markt gewinnt an Dynamik. Die hohe Anzahl an Bewerbungen im vergangenen Jahr zeigt das Engagement der Branche. Insgesamt 39 Bewerbungen gingen 2021 ein. Rund ein Viertel davon konnte die Jury mit Gold, Silber oder Bronze prämieren.

      Nun startet die Bewerbungsrunde 2022 und mit ihr eröffnet sich erneut die Chance für Versicherer, die Innovationskraft ihrer Produkte zu zeigen. Die Ausschreibung startet am 16. Februar und endet am 8. Juni 2022.

      Innovative Produkte und Services, die praxisorientiert die Zukunft gestalten und Prozesse vereinfachen, gilt es auszuzeichnen.

      Pascal Schiffels | Geschäftsführer MORGEN & MORGEN

      Die Initiatoren MORGEN & MORGEN und Versicherungsmagazin haben 2013 den Innovationspreis der Assekuranz ins Leben gerufen. Ziel ist es, echten Innovationen den Raum zu geben, sich mit einer unabhängigen Auszeichnung im Markt hervorzuheben und im selben Zuge Vermittlern und Verbrauchern sowohl eine Orientierung zu bieten als auch eine Bewertung auf unabhängiger Basis zugänglich zu machen.

      Teilnahmeberechtigt sind die Versicherungsunternehmen in ihrer Eigenschaft als Produktgeber. Assekuradeure sind dann teilnahmeberechtigt, wenn es sich um eine Innovation im Bereich Technik oder Abwicklung handelt.

      Wir sind immer wieder positiv überrascht, wie viel Innovationskraft die Branche hat und möchten jedes Unternehmen ermutigen, sich zu bewerben.

      Stefanie Hüthig | Chefredakteurin Versicherungsmagazin

      Das unabhängige Testat der hochkarätigen Jury bestätigt die Innovativität in den Kategorien Produktdesign & Versicherungstechnik, Kundennutzen und Digitalisierung.

      Der Jury des Innovationspreises der Assekuranz gehören an:
      Jürgen Evers, Inhaber der Kanzlei Evers – Rechtsanwälte für Vertriebsrecht
      Stefanie Hüthig, Chefredakteurin Versicherungsmagazin
      Carlos Reiss, Chief Executive Officer (CEO) Asuro und Inhaber von Hoesch & Partner
      Pascal Schiffels, Geschäftsführer von MORGEN & MORGEN
      Heinrich R. Schradin, Professor der Versicherungslehre an der Universität zu Köln

      Einsendeschluss der einzureichenden Unterlagen ist der 08. Juni 2022.

      Interessenten finden alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen hier.

      Über MORGEN & MORGEN

      Marktführer für Analyse- und Vergleichssoftware mit spartenübergreifenden und sekundenschnellen Preis-Leistungsvergleichen aufgrund eigener Nachkalkulation. Qualitätsanbieter von neutralen Versicherungsdaten in Form von Ratings, Stochastischen Simulationen von Renditepotentialen, Wettbewerbstools, Data Analytics am POS sowie individuellen Analysen für die gesamte Branche. IT-Dienstleister für hochwertige Software, Webservices, Plattformlösungen, Schnittstellen und individuelle Services für Vermittler, Versicherer und Pools.

      Deine M&M Ansprechpartnerin

      KerstinLoyal

      Senior Marketing-/PR-Managerin

      +49 6192 99 62 42award@morgenundmorgen.de
      © 2022 Morgen & Morgen GmbH